Nutzungshinweise (AGB) ab 07.02.2019

Für die Nutzung dieses Dienstes musst du dich mit den folgenden Bedingungen einverstanden erklären und bei der Anmeldung das Kästchen zur Zustimmung klicken.

 

1. Anmeldung zur Online-Beratung

Die Teilnahme an der Onlineberatung setzt voraus, dass du dich anmeldest.
Die Online-Beratung ist ein Angebot von der Beratungsstelle Schattenriss e.V. in Bremen. Es richtet sich an Mädchen und junge Frauen im Alter von 12 bis 26 Jahren in Bremen. Ratsuchende aus anderen Städten können wir leider nicht länger beraten. Wir versuchen aber ein anderes Hilfsangebot zu vermitteln.
Die Beratung ist kostenlos und anonym, d.h. du musst deinen richtigen Namen nicht nennen.

Die Anmeldung erfolgt mit einem Benutzer*innennamen und einem eigenen Kennwort. Bitte merke dir Namen, Kennwort und Schreibweise gut. Wähle am besten einen Namen und ein Kennwort, die du nur hier benutzt.

Mit dem Benutzerinnennamen und Kennwort gelangst du zu deiner persönlichen Seite (Account) und kannst so die Antwort deiner Beraterin lesen und ihr auch wieder schreiben. Damit ist gesichert, dass keine anderen, die denselben PC benutzen, deine Nachrichten an uns lesen können.

Auf deine erste Nachricht antworten wir so schnell wie möglich. Alle weiteren Emails von dir beantworten wir üblicherweise innerhalb von einer Woche. Du kannst uns an allen Tagen schreiben. Wir beantworten sie dann von Dienstag bis Donnerstag zu unseren üblichen Öffnungszeiten von 9-18 Uhr.
Es gibt Zeiten, in denen die Onlineberatung wegen Urlaub oder Krankheit geschlossen ist. Insgesamt sind das etwa 6-8 Wochen im Jahr. Die Schließungszeit, und wann du uns wieder erreichen kannst, wird auf der Startseite der Online-Beratung bekannt gegeben.

 
  

Denke dir einen Nutzerinnennamen und ein Passwort aus.

Damit kannst Du Dich immer wieder anmelden. Darum musst Du sie Dir gut merken. Das Passwort kennst nur du. Das Beratungsteam und andere können das nicht erfahren. Es gibt keine Möglichkeit, dass Passwort wieder herzustellen.

Damit Du Dich bei uns anmelden kannst, musst Du folgende Felder ausfüllen: Nutzerinnenname, Passwort, Bundesland, PLZ, Alter und Geschlecht.

Die anderen Angaben sind freiwillig. Wenn du mehr ausfüllst, dann hilft uns das bei der Beratung.

Wir können dich auch beraten, wenn du nur die Angaben mit dem Stern* ausfüllst. Wenn du uns Angaben machst, dann werden diese zusammen mit dem Benutzer*innennamen und dem Passwort in unserer Datenbank gespeichert. Wenn du freiwillige Angaben zu Geschlecht, Alter, Nationalität, Bundesland und Postleitzahl machst, willigst du in die Speicherung dieser Daten ein.

Wir antworten allen. Wir können aber nur Mädchen aus Bremen länger beraten.

Mädchen aus anderen Städten: wir können helfen, ein anderes Beratungsangebot/Hilfe in deiner Nähe für dich zu finden.


2. Qualitätsstandards

Die Schattenriss-Online-Beraterinnen

  • haben mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung von Mädchen und Frauen,
  • kennen sich aus mit dem Thema sexuelle Gewalt,
  • verfügen in der Regel über eine (oder auch mehrere) therapeutische Zusatzqualifikationen.

3. Grenzen der Beratung
  • Onlineberatung kann in schwierigen Situationen weiter helfen und Ideen für eine Problemlösung bzw. für weitere Schritte geben. Aber Onlineberatung kann keine Therapie ersetzen!
  • Denk daran, dass du selbst entscheidest, was du tun willst. Die Beraterinnen übernehmen keine Verantwortung für deine Handlungen oder Entscheidungen. Bei wichtigen und schwierigen Fragen, z.B. rechtliche oder medizinische, vermitteln wir dich ggf. weiter. Es kann auch sinnvoll sein, Infos von anderen Beratungseinrichtungen einzuholen.

Der Kinder- und Jugendnotdienst ist rund um die Uhr für dich da,

kostenlos unter 0800 - 4 78 61 11.

Notruf der Telefonseelsorge: 0800 - 1 11 01 11 (evang.) oder 0800 - 1 11 02 22 (kath.)

4. Unerlaubte Zugriffe auf unsere Beratungsplattform

Der Zugriff auf das System der Online-Beratung oder Teile des Beratungssystems mit unerlaubten Mitteln ist nicht zulässig. Wir behalten uns das Recht vor, bei Verstößen gegen diese Bestimmung rechtliche Schritte einzuleiten und gegebenenfalls Anzeige zu erstatten.

5. Klicktipps und Empfehlungen

Unsere direkten oder indirekten Verweise auf fremde Internetseiten („Klicktipps“/"Links") oder Bücher sind von uns gewissenhaft ausgesucht. Zu dem Zeitpunkt der Verlinkung haben wir dort keine ungesetzlichen und unzumutbaren Inhalte festgestellt. Wir erklären ausdrücklich, dass wir bei den Klicktipps und Empfehlungen auf die Inhalte und Veränderungen der gelinkten/verknüpften Seiten keinen Einfluss haben und dafür keine Haftung übernehmen. Für diese Seiten sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Wenn es zu Schäden kommt, weil die Informationen auf der Seite nicht weiter führten oder fehlerhaft waren, können wir dafür keine Verantwortung tragen. Von strafbaren Inhalten möchten wir uns ausdrücklich distanzieren.


6. Änderung der Nutzungsbedingungen

Aktuelle Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden auf dieser Internetseite veröffentlicht. Wenn du mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden bist, solltest du die Onlineberatung nicht in Anspruch nehmen.